presented by migros
<< zurück

Hozier

Nachdem er sich selbst das Gitarre- und Klavierspielen beigebracht hatte, schrieb er sich im Fach Musik am bekannten Dubliner Trinity-College ein. Gerade mal ein Jahr hat es Hozier dort ausgehalten und sich dann für eine professionelle Karriere als eigenständiger Singer-Songwriter entschieden. 2013 hat er dann seine erste, vier Songs starke EP veröffentlicht. Die erste Single "Take Me To The Church" schaffte es bis auf Platz zwei in die offiziellen irischen Singlecharts. Aufgenommen hat der stimmgewaltige Ire Andrew Hozier Byrne den Track auf dem hauseigenen Dachboden. Eine ergreifende Mischung aus Blues, Soul und dunklen, tiefen Klängen macht Lust auf mehr. Der Song schlug in der irischen Heimat wie ein Paukenschlag ein, und verschaffte Hozier nachfolgend Gigs - wie erst kürzlich auf dem Eurosonic-Festival in Groningen. Ausserdem wurde er als Song des Jahres bei den irischen "Meteor Music Choice Awards", einer in Irland sehr angesehenen Preisverleihung, neben etablierten Künstlern wie Kodaline oder Two Door Cinema Club nominiert. Letztes Jahr entdeckte das "Gampel"-Publikum Kodaline – 2014 wird"s wohl Hozier werden!

Sonnstag 15.15 - 16.15 Stage 2






nach oben