presented by migros
<< zurück

Royal Blood

Die Arctic Monkeys haben sich schon im vergangenen Jahr als grosse Fans von Royal Blood geoutet. Ihre Musik ist aggresiv, laut und rockig. Kritiker stellten nach der ersten Single "Out Of Black" des Duos aus Südengland schnell Vergleiche zu den White Stripes her. Zwar unterscheiden sich Royal Blood und deren Inspiration ein wenig im Line-up, denn bei der Band aus dem englischen Brighton sind Bass und Schlagzeug statt Gitarre und Schlagzeug zu hören. Musikalisch geht es aber durchaus in eine ähnliche Richtung. Sprich: Blues vermengt sich mit treibendem Alternative Rock, souligem Gesang, Tamburin und fuzzgeschwängerten Basslinien. Bisher gibt es zwar nur drei Songs der Band zu hören, einer davon das mächtig groovende "Little Monster". Royal Blood arbeiten derzeit an ihrem Debutalbum, welches sie in "Gampel" präsentieren werden. Nicht nur wir sind vom Potential der Band dermassen angetan, auch die alt-ehrwürdige BBC ist begeistert und hievte das Rock Duo auf die Liste "Sound of 2014"; einer Liste mit Newcomer-Bands, die nach Ansicht des staatlichen Radiosenders 2014 den Durchbruch schaffen werden.

Donnerstag 17.15 - 18.15 Stage 2






nach oben