presented by migros
<< zurück

The Glitch Mob

2006 innerhalb der aufkommenden "Los Angeles bass-driven" Beat-Szene gegründet, folgten Touren entlang der Westküste Amerikas und Auftritte auf grossen Festivals in der ganzen Welt. Mit ihren Remixes für unter anderem The White Stripes, Daft Punk, Linkin Park und TV On The Radio gelang es der Band, eine stetig wachsende Fangemeinde zu generieren. Die musikalischen Vorlieben der Truppe sind breitgefächert, und so entsteht ein wildes Potpourri aus Dubstep, Hip Hop, IDM und Elektro. Ihr Debütalbum "Drink The Sea" erschien 2010 und nistete sich in diversen Elektro-Chartlisten, wie zum Beispiel in den iTunes Electronic Charts auf Platz 5, ein. Über sich selber sagen die Jungs "Wir sind eine moderne Version von Pink Floyd im Elektro-Fieber". Anfang 2014 erschien mit "Love Death Immortality" erst ihr zweites Album. Es schoss auf Platz 1 der US-amerikanischen Dance-/Electronic-Charts ein. Auch die Schweiz versteht die Soundtüftler, die Platte stieg hierzulande auf Platz 34 der Charts ein.

Samstag 01.00 - 02.15 Stage 2






nach oben