presented by migros
<< zurück

QL

Nach unzähligen Party-Hits, Hit-Balladen und Radio-Hits ist es QL nun an der Zeit, nach höheren Sphären zu streben: "Wäuthit" heisst das sechste Album des unermüdlichen Quartetts aus dem Seeland – und es bietet nicht weniger als 14 ebensolcher Welthits. Auf "Wäuthit" reihen sich einmal mehr Kracher an Kracher: Jürgen Drews' "Bett Im Kornfeld" wird zum "Bett Im Chornfäud", Bon Jovis "It's My Life" wird "Sie Wott's Live" - eine gnadenlose Abrechnung mit der Playback-Kultur in der heutigen Konzertlandschaft, "I Wanna Hold Your Hand" von den Beatles führen QL dorthin, wo es Kisha und Florian Ast mit "Chumm Gib Mer Dini Hand" wohl gerne gehabt hätten und den Soundtrack zum legendären 80er-Movie "Ghostbusters" vermengen QL keck mit Peter Rebers Mundart-Version des Themas unter dem Titel "Hippigschpängschtli". Aber auch die Welthits der Schweizer Mundartszene jüngeren Datums kommen zum Zug: Um aktuelles Liedgut durch ihren Punk-Wolf zu drehen, sind sich QL nicht zu schade, als Quasi-Rapper auf die Bühne zu stehen und den Sprechgesang von Steff la Cheffe oder Bligg zu imitieren, sodass auch "Ha Ke Ahnig" oder "Mänhätten" ihren wohlverdienten Platz auf einem Punk-Album finden. Ihre Partys in "Gampel" sind legendär. Und bestimmt wird es nicht der letzte Gampel-Auftritt der Bieler sein.

Freitag 01.00 - 02.15 Stage 2






nach oben