presented by migros
<< zurück

Sinplus

Gabriel und Ivan sind Brüder. Das ist eine erfolgsversprechende, fast unzerbrechliche Konstellation fürs Rockgeschäft. Und doch sind sie ziemlich unterschiedliche Persönlichkeiten. Was auch immer: Verschiedenheiten, Eitelkeiten, Dummheiten, Ungereimtheiten, alles bleibt in der Familie. Gut so. Gabriel wie Ivan sind begeisterte, sehr versierte Musiker. Und auffallend begabte Komponisten. Sie machen schon so lange Musik, wie sie denken können. Nach einigen grossartigen Anfangserfolgen - zum Beispiel steuerten die Tessiner "good looking guys" mit "Shoot" die Hymne zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2009 bei - vertraten sie 2012 mit dem ebenfalls hymnischen Song "Unbreakable" die Schweiz am Eurovisions Song Contest in Aserbaidschan. Das Debutalbum "Disinformation" folgte fast gleichzeitig. In der ersten Hälfte 2013 waren Sinplus wieder im Studio. Diesmal in England, wo sie ihr neues Album in den renommierten "140db-Studios" einspielten. An gleicher Stelle wo auch U2, Simple Minds oder Depeche Mode arbeiten. Das Album "Up To Me" mit elf druckvollen, melodiösen Songs erschien im Januar 2014.

Freitag 13.30 - 14.30 Stage 2






nach oben