presented by migros
<< zurück

Them Fleurs

Them Fleurs ist eine Rockband aus Bern mit kurzer Vergangenheit und langer Vorgeschichte. Die Fünf haben jahrelange Bühnenerfahrung mit den Bands Grannysmith, Erinmore, Kejnu und Barbadoza Bastards gesammelt. Diese sind zwar mehrheitlich Geschichte, wirken aber nach. So kommen verschiedenste Einflüsse zusammen – vom Punk über Pop bis hin zum Elektronischen. Die Band mit Walliser Wurzeln ist in allen Gängen unterwegs. Mal ruhig, mal rockig. Mal sphärisch, mal schnurstracks. Aber eben, immer mit Energie nach vorne. In den Songs spiegeln sich Einflüsse aus Rock, Singer-Songwriting, Punk, Pop und vielem mehr. Aus den vielen Einflüssen ergibt sich der eigene THEM FLEURS-Sound. Obwohl die Lieder sich sehr in Lautstärke und Tempo unterscheiden, bleibt ein schlüssiges Gesamtbild. Nach zwei bereits 2013 veröffentlichten EPs erschien im März 2014 das Debutalbum "Back and so on" bei Subversiv Records. Jetzt geht es für Them Fleurs nach der restlos ausverkauften Plattentaufe im legendären und altehrwürdigen ISC Bern zurück auf die Konzertbühnen in der Schweiz und Deutschland.

Donnerstag 14.00 - 14.45 Stage 2






nach oben